home link chat_bubble search login
arrow_upward view_list arrow_downward







James Potter




Gespielt von Lena

James Potter in drei Worten: Chaos, Ärger, Unheil.
Zu Schulzeiten gründete er zusammen mit seinen Freunden Sirius, Remus und Peter die legendären Rumtreiber und lernte seine große Liebe Lily Evans kennen, die er jetzt glücklich grinsend als seine Freundin betiteln darf.
Er hat sich schon in Kindestagen strikt gegen alles ausgesprochen was muggelfeindlich ist oder gar mit Dunkler Magie zu tun hat, daher wundert es nicht, dass er nun im Orden des Phönix tätig ist und zudem auch eine Ausbildung zum Auror begonnen hat um den Todessern ordentlich in den Hintern treten zu können.


Wusstest du, dass...
  • James ein absolutes Wunschkind war und seine Eltern die Hoffnung eigentlich schon längst aufgegeben hatten eines Tages ein Kind zu bekommen?
  • seine Eltern dementsprechend schon etwas älter waren als er geboren wurde?
  • sie viiiiiel viiiiel Zeit mit ihrem Sohn verbrachten und er eigentlich alles bekam, was er sich je gewünscht hat?
  • James deswegen wohl der Inbegriff eines verwöhnten Einzelkindes ist?
  • es eben aber auch schwer ist, dem Jungen mit den süßen haselnussbraunen Kulleraugen einen Wunsch zu verwehren?
  • besonders wenn man eben genug Geld hat um ihm alles zu kaufen was er will?
  • James genauso wie sein Vater blind wie ein Maulwurf ist ohne Brille?
  • bei seinen Haaren nicht mal die Erfindung des Vaters Sleekeazy Hair Potion hilft?
  • die rabenschwarzen Haare einfach immer durcheinander sind?
  • er generell viel von seinem Vater hat?
  • so wie auch seine draufgängerische Art?
  • er Ärger magisch anzieht?
  • sein Vater immer stolz auf die Streiche seines Sohnes war und James ihm immer heimlich hinter dem Rücken von Euphemia alles ganz detailliert berichten musste?
  • auch Euphemia aber höchstens herzlich über diese Streiche lachte und nur selten einmal versuchte ihrem Sohn ins Gewissen zu reden?
  • James seine Eltern abgöttisch liebte?
  • er vor Hogwarts eine Muggel-Grundschule besuchte?
  • James sogar mit den Muggelkindern spielen durfte, wenn er wollte?
  • er von seinem Vater zum Weihnachtsfest während seines ersten Schuljahres den Tarnumhang bekam um die nächtlichen Streifzüge etwas sicherer zu gestalten?
  • James ein bisschen entsetzt war, weil sein Vater den Tarnumhang so lange vor ihm geheim gehalten hat?
  • er diesen am Anfang sorgsam vor seinen Freunden versteckte?
  • bis sie ihn dann brauchten um heimlich aus dem Honigtopf für Sirius' Bruder Süßigkeiten zu stehlen, die sie ihm dann per Eulenpost geschickt haben?
  • dies wohl die erste größere Aktion war, die die Rumtreiber alle zusammen erledigt haben?
  • sie die Süßigkeiten selbstverständlich (dank der Stimme der Vernunft aka Remus Lupin) bezahlt haben?
  • darauf eine Reihe weiterer Streiche folgte?
  • die Große Halle sogar mal zur Eislaufbahn umfunktioniert wurde infolge einer dieser Streiche?
  • Dumbledore mit Spontanität überraschte, indem er einfach eine Runde auf dem Eis drehte?
  • im zweiten Schuljahr der Irrwicht zu Halloween im Mädchenklo dagegen weniger gut ankam?
  • sie in diesem Jahr außerdem Remus' kleines Geheimnis lüfteten?
  • James jedoch keine Sekunde lang irgendeine Form von Verachtung zeigte, sondern eher neugierig war?
  • Remus wohl einige schlaflose Nächte hatte weil James ihm ständig - zu unmöglichen Uhrzeiten - Fragen stellen musste?
  • James den Rumtreibern wohl generell oft schlaflose Nächte bereitet hat?
  • er nämlich schreckliche Schwierigkeiten hat einzuschlafen?
  • James immer ein Nachtlicht an haben muss? Immer!
  • es bei völliger Stille nahezu unmöglich für ihn ist einzuschlafen?
  • er daher oft ewig mit Sirius oder sogar allen dreien über Gott und die Welt diskutierte bis spät in die Nacht?
  • das heute auch noch so ist, nur jetzt Lily dafür herhalten muss?
  • die vier Freunde damals begonnen haben die Karte der Rumtreiber zu entwerfen?
  • sie nebenbei daran arbeiteten die Animagus Verwandlung zu erlernen um ihrem Freund Remus am Vollmond beistehen zu können?
  • dies dann im 5. Schuljahr auch endlich klappte?
  • die Rumtreiber damals wirklich nahezu unzertrennlich waren? Besonders Sirius und James
  • sie wie Brüder waren?
  • Sirius James schon sehr früh einen Zwei-Wege-Spiegel schenkte, welcher ursprünglich ein Geschenk dessen Onkel Alphard gewesen ist?
  • nichts sie trennen konnte?
  • dann plötzlich beinahe alles schief ging weil Sirius Snape von der Heulenden Hütte erzählte?
  • James Hals über Kopf losstürzte um Snape zu retten, damit sein Freund kein Mörder wird?
  • James dabei selbst verletzt wurde und daraufhin zwei Wochen lang kein Wort mehr mit Sirius sprach? "Remus, würdest du Sirius bitte ausrichten, dass..." "Nein, verdammt! Er sitzt direkt neben dir! Klärt das endlich!"
  • es dann tatsächlich geklärt wurde? In einem legendären Duell der beiden Rumtreiber?
  • sich schnell herausstellte, dass Sirius und James sich absolut ebenbürtig waren?
  • sie beide daraufhin in den Krankenflügel mussten und sich (endlich!) aussprachen?
  • James dann im letzten Schuljahr überraschend zum Schulsprecher gewählt wurde?
  • er und seine Freunde von Dumbledore eine Einladung erhielten dem Orden beizutreten?
  • James unglaublich stolz darauf ist helfen zu können?
  • er absolut versessen darauf ist die Todesser zu bekämpfen?
  • deshalb auch nie etwas anderes als eine Ausbildung zum Auror in Frage kam?
  • er die Theoriestunden jedoch hasst?
  • er einfach nicht still sitzen kann?
  • das im Moment alles noch viel schlimmer geworden ist durch den Verlust seiner Eltern?
  • James dies unglaublich schlimm mitnimmt?
  • eigentlich nur Lily und Sirius gerade so richtig zu ihm durchdringen können?
  • er unglaublich schlimme Angst hat, Lily könnte etwas passieren?
  • Lily schließlich die Liebe seines Lebens ist, auch wenn Lily eine ganze Weile gebraucht hat um dies zu merken?
  • James eigentlich immer klar war, dass Lily ihn mag? Wenigstens ein bisschen.
  • er ihr aber zu gern auf die Nerven fiel?
  • die Streiche an Schniefi wohl nicht so gut bei seiner Geliebten ankamen?
  • es jedoch auch keine Option war damit aufzuhören, denn immerhin beruhte dieser Krieg auf Gegenseitigkeit und auch Snape war nicht ganz unschuldig?
  • James ihn wirklich abgrundtief hasst? Besonders da er Lily beleidigt hat.
  • er immer Angst hatte Snape würde Lily etwas antun?
  • er sogar heute manchmal noch sowas befürchtet?
  • er generell sehr sehr beschützerisch ist?
  • das besonders für Lily und seine Freunde auch schon mal nervig werden kann?
  • Eistee mit Milch wirklich widerlich schmeckt?
  • James manchmal ziemlich schusselig ist?
  • er absolut nicht kochen kann?
  • das schmutzige Geschirr nach dem Essen meist auf dem Tisch stehen bleibt?
  • er Lily damit irgendwann noch unbeabsichtigt in den Wahnsinn treibt?
  • er sowas aber immer versucht wieder gut zu machen, indem er ihr kleine Geschenke macht? Eine neue Pflanze für den Garten, ein neues Buch...
  • die meisten Muggelgegenstände im Hause Potter nach wenigen Tagen kaputt gehen?
  • James daran aber natürlich absolut nie und nimmer Schuld die trägt?

Until the very end



Aktuelle Geschichten

[15.09.1974] Counting Sheep
Charaktere: James Potter » Sirius Black
[13.10.1976] trapped
Charaktere: Regulus Black » James Potter
[06.11.1978] This is why you love me
Charaktere: James Potter » Lily Evans
[16.09.1997] Leitern bringen Pech
Charaktere: Regulus Black » James Potter

Dieser Spieler gewährt Gästen keinen Zugriff auf seinen Steckbrief.

| | |