home link chat_bubble search login
arrow_upward view_list arrow_downward






Caradoc Dearborn




Gespielt von Tanja

Er mag zwar keinen Familiennamen tragen, der allseits bekannt ist, doch Caradoc Dearborn hat sich einen Namen als ausgezeichneter und geachteter Auror gemacht. Einst ein etwas draufgängerischer Teenager hat der heute 34-jährige sich in vielen Missionen Respekt verdient und zählt aktuell zu Scrimgeours besten Männern im Feld, weswegen er dauerhaft im Außendienst eingesetzt wird. Beliebt macht er sich bei den Todessern und anderen Reinblutfamilien damit nicht, besonders weil er sich nicht die Butter vom Brot nehmen lässt und ganz die harte Linie von Minchum und Scrimgeour unterstützt. Nach vielen harten Kämpfen und der ein oder anderen Verletzung hat der Dearborn aber seine Motivation nicht verloren. Ganz im Gegenteil, wenn er offiziell Feierabend macht geht es für ihn im Grunde genauso weiter. Als eines der frühsten Mitglieder des Ordens weiß er um die Wichtigkeit der Organisation und verbringt fast seine gesamte Freizeit in deren Auftrag. Ausgleich? Privatleben? In den letzten Jahren ist das für Caradoc in den Hintergrund gefallen. Er konzentriert sich ganz auf seine Berufung und vergisst dabei gerne wertzuschätzen, dass er trotz der kurzen Lebenserwartung von Auroren noch hier ist. Er stellt sein eigenes Leben hinten an und opfert sein persönliches Glück für das große Ganze. Ohne seine Motivationen und einer guten Portion Galgenhumor wäre er bestimmt schon daran zu Grunde gegangen, doch er wäre nicht Caradoc Dearborn, wenn er einfach aufgeben würde.


Einfluss
Caradoc trägt keinen Einflussreichen Namen, doch hat er sich selber einen Namen gemacht. Als inzwischen gestandener und geachteter Auror hat jeder im Ministerium und einige Leute auch außerhalb schon von ihm gehört und es gibt genügend Leute, die ihm den Weg frei machen, wenn er durch die Flure des Ministeriums läuft. Er lässt sich nicht so leicht die Butter vom Brot nehmen und hat inzwischen auch das Resümee, um dem ganzen Nachdruck zu verleihen.
Kampfkunst
Schon zu Schulzeiten war Caradoc talentiert in Verteidigung gegen die dunklen Künste. Ein kleiner Draufgänger war er auch, aber die Ausbildung hat ihn in die richtige Bahn gebracht. Sein Mut, sein Wille, seine schnelle Reaktionsfähigkeit und vor allem die ausgezeichnete Ausbildung haben den Dearborn zu einem herausragenden Kämpfer gemacht. Vielleicht mag es ihm manchmal noch an Raffinesse fehlen, doch es ist allgemein bekannt, dass man es verdammt schwer hat, wenn man ihn als Feind vor sich hat.
Muggelwissen
Eine Muggel als Großmutter und einen gut bestandenen ZAG Kurs sei Dank ist Caradoc in der Muggelwelt nicht ganz aufgeschmissen. Er kann ein Telefon benutzen und kennt sich mit den grundlegenden Dingen aus, ist aber gerade was Technik die Technik angeht ganz schön in den Jahren hängen geblieben.
Magisches Potential
Caradoc ist ein talentierter Zauberer und hätte es ohne das Potential wohl auch nie zu einem so guten Auror geschafft. Während in seiner Jugend vor allem durch seine Draufgängerei der ein oder andere Zauber auch schonmal außer Kontrolle geriet sind nach intensiver Ausbildung und Training diese Dinge zum Glück Geschichten der Vergangenheit.
Flugkunst
Caradoc mochte das Fliegen schon seit man ihn das erste Mal auf einen Besen gesetzt hatte. In Hogwarts war er drei Jahre lang Jäger in seiner Hausmannschaft und hat bis heute sich ein gutes Gespür für das Fliegen behalten. Natürlich ist er etwas aus dem Training, aber in seinen Zwanzigern traf er sich gerne mit Freunden zum freundschaftlichen Quidditchmatch.
Motivation
Wie häufig er gefragt wird, ob er es nicht langsam müde ist: Die Missionen, das kämpfen, die vielen schwierigen Situationen. Oder wie er es schafft auch in den aussichtslosesten Momenten noch so viel Energie aufzubringen. Aber die Motivation nicht zu verlieren liegt einfach in seinem Charakter und häufig schafft er es auch, seine Mitstreiter damit anzustecken.
Fertigkeiten
Jeder Charakter besitzt sie: Stärken und Schwächen. Unter dem Punkt Steckbrief können die Ausprägungen im Detail nachgelesen werden, diese Skilltabelle dient vor allem dazu Charaktere vergleichen zu können. .
Im Laufe des Ingames kann sich an den Ausprägungen auch etwas ändern. Berühre eine Überschrift, um mehr Details zum Charakter zu erfahren.

This is ten percent luck, twenty percent skill, fifteen percent concentrated power of will, five percent pleasure, fifty percent pain and a hundred percent reason to fight in this game.




Dieser Spieler gewährt Gästen keinen Zugriff auf seinen Steckbrief.

| | |