Aktuelles
Bewerber um den vakanten Gamotposten und Gamotmitglieder können die Gamotsitzung aufmerksam verfolgen. Zivilisten wurden nach Unruhen aus dem Gerichtssaal gebracht.

Todesser, Ordensmitglieder sowie Mitglieder der Strafverfolgung haben am 28.11.1978 im Plot Die verschwundenen Richter ordentlich zu tun. Die einen beim gärtnern, die anderen auf der Suche nach den entführten Richtern.

Kalender
October 1978
M
T
W
T
F
S
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
November 1978
M
T
W
T
F
S
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
December 1978
M
T
W
T
F
S
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Ingametage
Geburtstag
Plot
Deine Szene
Gesucht
Auf seiner Reise vom Apotheker zum schwarzmagischen Versuchsobjekt zu einem von vier Überlebenden hat Damian Isley in seinem jungen Leben schon einiges durchmachen müssen. Inzwischen hat er als Leidensgenosse und Mitbewohner einer jungen Dame namens Ruby Slughorn seinen Weg nach London gefunden.
Tagesprophet
» tells it like it is
über Daily Prophet
» Fraktion: Zivilist
» Blutstatus: Halbblut
» Größe:
Der Tagesprophet ist die Tageszeitung der magischen Bevölkerung Großbritanniens und war einstmals wichtiges Instrument bei der Meinungsmache des Zaubereiministeriums. Er hält Hexen und Zauberer über das aktuelle Geschehen der britischen Inseln auf dem Laufenden und passt sich, da verzaubert, sogar späteren Änderungen und Ergänzungen an. Die allmorgendliche wie auch die Abendausgabe können etwa an Kiosken in den magischen Vierteln erstanden werden. Allerdings haben viele Leute ein Abonnement abgeschlossen, die sie ihnen per Eulenpost für nur 3 Knut pro Exemplar (Sonderrabatt möglich) nach Hause liefert.
» Ich gehöre zu Team (PN)
#51
01.12.1978
Heutiges Wetter: London: 2°C, Regen | Schottland: 0° windig und wechselhaft
Notbetrieb im Tropfenden Kessel
Flohreisen eingeschränkt verfügbar

Eine Woche nach dem verheerenden Angriff auf den Tropfenden Kessel konnte der Betrieb des Pubs eingeschränkt wiederaufgenommen werden. Da das Gebäude trotz der massiven Schäden in der Gaststube nicht völlig ausgebrannt ist und die Gasträume in den oberen Stockwerken davon unberührt blieben, können reisende Hexen und Zauberer bereits wieder Quartier beziehen. Fortescues Eissalon bietet den Gästen bis zur endgültigen Wiederherstellung des Pubs Frühstück und einfache warme Speißen in seinem Betrieb an. Auch Zimmerreservierung und die Auslösung der Schlüssel erfolgt bis auf Weiteres bei Fortescues.

"Die Betreiber der Winkelgasse halten traditionell zusammen und es ist uns eine Ehre, unseren Teil zur Bewahrung der Gasträume beizutragen. Ich hoffe einfach, dass wir bald wieder das rege Treiben besserer Zeiten beobachten dürfen." verriet die Bedienung des Eissalons, welche ihre Doppelrolle mit einem Lächeln trägt. "Außerdem kommem immer mehr Leute zurück, die sich Gegen dieses Sporenzeug in der Luft haben behandeln lassen."
Der Brand im Tropfenden Kessel hatte in den Balken konservierte Stoffe freigesetzt, die Magier auf mysteriöse Weise erblinden ließen. Erst ein aus Asien angereistes Tränketeam konnte die Situation gemeinsam mit dem Mungos in den Griff bekommen.

Da auch der Flohnetzwerk-Kamin des Tropfenden Kessels vom Netz genommen werden musste, reisen Arbeiter und Besucher der Winkelgasse aktuell am Besten via dem Flohanschluss bei Borgin & Burkes in der Nokturngasse an. Alternativ fliegen alle 20 Minuten Kutschen ab dem Gleis 9 3/4 in Kings Cross in die Einkaufsstraße.

Bei einem abschließenden Blick auf die laufenden Arbeiten des Pubs verrät uns der bauleitende Magier:"Weihnachten schmeißen wir im Kessel eine Feier, komme was wolle, bis dahin wollen wir auf jeden Fall fertig sein."
Slughorns Adventstanz findet statt

In den Räumen des Anwesens von Erna Slughorn herrschte in den letzten Tagen weitaus mehr Betriebsamkeit als sonst kurz vor dem traditionell stattfindenden Adventstanz.

Da es zum Leidwesen der Veranstalterin zu einer schwarzmagischen Versammlung auf ihrem Grundstück kam, untersuchte die Strafverfolgung das Gebäude und das umliegende Gelände genauestens auf Spuren und eine mögliche Beteiligung Slughorns.

Erst mit der Freigabe des Ortes konnte das bis dahin wackelnde Event fertig vorbereitet werden.

"Natürlich habe ich eng mit den Behörden kooperiert. Wir Slughorns haben nichts mit kriminellen Machenschaften zu tun und ich hoffe, dass das auch unsere zahlreich angemeldeten Gäste so sehen."

Etwas betrübt ist die Hausherrin nur darüber, dass ihr prächtiger Park dieses Jahr aufgrund von Brandschäden nicht in vollem Glanz erstrahlen können wird.

Die preisgekrönten singenden Rosen der Hexe stimmen dieses Jahr moderne Töne an: Little Drummer Boy wird die Besucher des Parks den Sonntagabend hinweg begleiten, wohingegen auf der Tanzfläche gewohnt klassische Klänge dominieren.

Werwolfregistratur am 07. Dezember

Eine Woche vor dem vollen Mond, am 07. Dezember, findet die Werwolfregistratur im Zaubereiministerium statt. Jeder Werwolf ist dazu verpflichtet, sich monatlich bei den Behörden zu melden und seinen Wohnort für den Vollmond bekannt zu geben.
Neu: Werwölfe werden bei der Registrierung vom Fangkommando mit Ohrmarken markiert, welche die Wölfe im Bedarfsfall ausschalten können. Das Ministerium erhofft sich dadurch eine Entspannung der Situation für das Fangkommando, welches mit immer aggressiver und rücksichtsloseren Wölfen zu tun hat.

Großbritannien
Zitieren


Gehe zu: